Über 80 verschiedene Tiere begleiten im fahrenden Zoo den Circus Knie auf Tournee.

Der fahrende Zoo ist bei unseren kleinen Freunden fast so beliebt wie unser Programm in der Manege. Besucher können Ziegen, Kamele und viele weitere Tiere in ihrem Zuhause beim Circus Knie besuchen und erhaschen dabei vielleicht einen kleinen Blick hinter die Kulissen.

Zuschauer einer Zirkusvorstellung können den fahrenden Zoo am entsprechenden Vorstellungstag gratis besuchen.

Das Ponyreiten ist für Kinder ab 4 Jahren und das Kamelreiten ab 6 Jahren freigegeben.

1 / 7

Tierproben

Jeweils am Morgen von montags bis samstags (ausgenommen Aufbautage und spielfreie Tage) können Sie mit einem gültigen Zooticket die öffentlichen Tierproben im Zirkuszelt verfolgen. Dabei können Sie aus nächster Nähe beobachten, wie die Familie Knie mit ihren Tieren für die Auftritte trainiert.

Der Umgang mit Tieren im Circus Knie beruht auf einem Dialog zwischen Tierlehrer und Tier. Dabei haben die Knies ihre Kenntnisse nicht nur aus Büchern, sondern bilden ihre Tiere vor allem tiergerecht auf der Grundlage ihrer Erfahrung, ihres über Generationen erworbenen enormen Wissens und ihrer grossen Tierkenntnis aus.

Tiere gehen zur Schule

Fredy Knie jun. erklärt den Zuschauern bei der Veranstaltung «Tiere gehen zur Schule» spannende Details zu den verschiedenen Tieren und wie er in der Manege mit ihnen arbeitet.

In folgenden Städten erhalten Sie die Möglichkeit von 10.00 – 11.30 Uhr, eine kommentierte Tierprobe zu besuchen:

Zürich: Sonntag, 19. Mai 2019
Basel: Sonntag, 16. Juni 2019
Bern: Sonntag, 18. August 2019
Genf: Sonntag 25. August 2019
Lausanne: Sonntag 29. September 2019

 

 

 

 

 

Möchten Sie mehr zum Alltag unserer Pferde erfahren? Verschaffen Sie sich hier einen Einblick.

Öffnungszeiten fahrender Zoo

Bitte beachten Sie die spezifischen Öffnungszeiten pro Spielort unter der Rubrik  Tourneeplan

Preise

Erwachsene: CHF 5.00
Kinder von 3 bis 11 Jahren:      CHF 2.50

 

Schulklassen

Ein Kollektivbillet für Klassen bis Ende der obligatorischen Schulpflicht (mindestens 12 Schüler) kostet pro Schüler CHF 2.00 und ist für den Klassenlehrer gratis.

 

Ponyreiten

CHF 2.00 (bei schönem Wetter von 10.00 bis 12.00 und nachmittags von 14.00 bis 16.00 Uhr – unverbindliche Zeitangaben, können je nach Gastspielort variieren)

 

Je nach Gastspielort verstehen sich die aufgeführten Ticketpreise exklusive der ortsüblichen Billettsteuer.

Häufige Fragen zu unseren Tieren