07.07.2019

Taufe von Maycol Alexandre Knie Errani in Luzern

Im neuen KNIE-Zelt wurde der jüngste Spross Maycol im Rahmen eines grossen Gottesdienstes unter der Leitung von Zirkus-Pfarrer Adrian Bolzern in Luzern getauft. Mit dabei waren die ganze Familie KNIE, über 2300 Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes und 103 Ministrantinnen und Ministranten aus der Region.

Als Gotti haben Géraldine und Maycol Géraldines Cousine Doris ausgewählt, die eng mit ihnen verbunden ist. Die Rolle des Göttis darf der jüngere Bruder vom Maycol - Wioris Errani - übernehmen, der ebenso stolz auf den Kleinen ist, wie die Eltern selber.

Teile diesen Artikel