21.08.2022

Auf Wiedersehen Bern et bienvenue Genève

Mit der heutigen Abendvorstellung verabschiedet sich der Circus Knie von Bern. Die Familie Knie und alle Mitarbeitenden bedanken sich bei den Bernerinnen und Bernern für den grossen Applaus und die vielen positiven Feedbacks zur Show.
Géraldine Knie, artistische Direktorin, sagt: «Wir dürfen auf ein unglaublich schönes Gastspiel in der Hauptstadt zurückblicken und sind dankbar dafür, dass all unsere Vorstellungen ausverkauft waren. Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen mit dem Berner Publikum im nächsten Jahr.»  Die grosse Circusfamilie macht sich nun auf den Weg nach Genf und verlässt die Deutschschweiz vorerst, um dann ab November wieder in die Region Bern und die Zentralschweiz zurückzukehren.

Ab dem kommenden Donnerstag gastiert der Circus Knie dann in Genf und tourt anschliessend durch die Romandie. Auf dem weiteren Tourneeplan stehen die Orte Nyon, Lausanne, Vevey, Sion und Fribourg.

Für die Gastspiele in der Romandie ist es dem Circus Knie gelungen, dass Duo Full House zu engagieren, das mit Action-Comedy das Publikum zum Lachen bringen wird. Tickets für alle kommenden Gastspiele der Tournee 2022 sind ab sofort hier erhältlich.

Teile diesen Artikel