29.08.2017

Jongleur Michael Ferreri mit erneutem Weltrekordversuch

Drei Weltrekorde hält er bereits, jetzt soll nach dem letzten Weltrekordversuch in Bern noch ein weiterer in Genf dazukommen. Jongleur Michael Ferreri wird mit fünf Bällen hinter dem Rücken jonglieren.

Michael Ferreri gehört zu den besten und vor allem schnellsten Jongleuren der Welt. Der 21-jährige Spanier ist dank hartem Training in der Lage, sein Können stetig zu steigern. Nun ist es wieder so weit: Für einen weiteren Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde wirbelt Michael Ferreri im Zirkuszelt des Circus Knie die Bälle durch die Luft. Ziel ist es, mit fünf Bällen hinter dem Rücken so lange wie möglich zu jonglieren.

Wann: Freitag 1. September 2017, Besammlung um 13.30 Uhr
Wo: Genf, Plaine de Plainpalais
Treffpunkt: vor der Zirkuskasse

Wir freuen uns aus Sie.